Bündniszeitung

Hallo liebe Leute, hier veröffentlichen wir eigene Meldungen, Beiträge der Bündnispartner für eine Solidarische Stadt Regensburg sowie Artikel von Einzelpersonen, die wir für das Verstehen der Vorgänge in unserer Stadt für interessant und hilfreich erachten. Unser Schwerpunkt liegt dabei auf Nachrichten, die es nicht oder nur selten in die bürgerlichen Medien schaffen. Artikel können gerne eingereicht werden. Für die Inhalte sind die jeweiligen Bündnispartner und Einzelpersonen verantwortlich.

Pressemitteilung Bündnis gegen Abschiebelager
Gegendarstellung zum Artikel „Hitzeprobleme im Ankerzentrum?“ vom 31.8.2019 in der Donaupost

Als Bündnis gegen Abschiebelager Regensburg (BgA) möchten wir Position zu dem oben genannten Artikel in der Donaupost beziehen. Nach unserer Pressemitteilung zur Hitze in den Containern des Abschiebelagers hat sich die Donaupost „selbst einen Eindruck vor Ort verschafft“. Dies hat…
Read more

Petition: Kostenloser Nahverkehr für Regensburger Schüler*innen
„Das werde ich auf keinen Fall empfehlen!“

Die beiden SPD-Oberbürgermeister*innen (Interims und Ex) waren sich einig: Die von Recht auf Stadt eingereichte Petition für einen kostenlosen Nahverkehr für alle Regensburger Schüler*innen verdient nur eines: Konsequente Nichtzuständigkeit. Stellplätze statt ÖPNV Eigentlich fing es ganz gut an. Der Ausschuss…
Read more

Informationen für den Stadtrat
Zweckentfremdung: Satzungsentwurf ist eine Mogelpackung!

Wohnraum ist zum Wohnen da, alles andere ist Zweckentfremdung und gefährdet die Versorgung der Bevölkerung mit dem begrenzten Gut Dach-über-dem-Kopf. Mit einer Zweckentfremdungssatzung bekommt eine Kommune ein Werkzeug in die Hand, um dringend benötigten Wohnraum vor Spekulantentum und Raubritterkapitalismus zu…
Read more

Pressemitteilung Bündnis gegen Abschiebelager
Presserklärung zum Todesfall im Regensburger Ankerzentrum

Bündnis gegen Abschiebelager Regensburg (BgA) fordert restlose Aufklärung der Todesumstände und die sofortige Schließung aller Abschiebelager. Das Bündnis gegen Abschiebelager (BgA) hat sich vor zwei Jahren gegründet, um sich mit den Menschen im Lager auszutauschen, zu vernetzen und ihre Isolation…
Read more

Pressemitteilung Bündnis gegen Abschiebelager
Presseerklärung zur versuchten Abschiebung am 30.4.2019 im Ankerzentrum Regensburg

Das Bündnis gegen Abschiebelager (BgA) hat sich vor zwei Jahren gegründet, um sich mit den Menschen im Lager auszutauschen, zu vernetzen und ihre Isolation zu durchbrechen. Durch Berichte soll die Regensburger Stadtgesellschaft über das Abschiebesystem informiert werden, Solidarität soll gezeigt…
Read more

Petition: Kostenloser Nahverkehr für Regensburger Schüler*innen
„Weil Fahrkarten verdammt teuer sind“

Pressemitteilung 23.04.2019 Recht auf Stadt reicht Petition für einen kostenlosen Nahverkehr für alle Schüler*innen Regensburgs ein. Ab der 11. Klasse plötzlich blechen? Das leuchtet vielen nicht ein, Schüler*innen wie Eltern. Und warum müssen Azubis fast 40 € monatlich allein für…
Read more

Seebrücke-Demo am 06.04.2019 in Regensburg
„Seenotrettung ist kein Verbrechen!“

„Seenotrettung ist kein Verbrechen!“ Mit diesem Ruf zog die Demonstration der Seebrücke am Samstagnachmittag durch die Regensburger Innenstadt. Fast 400 Menschen waren gekommen, überall blitze die Farbe Orange als gemeinsames Zeichen der Solidarität auf. Solidarisch zeigten sich die Demonstrierenden mit…
Read more

Ankündigung: Seebrücke-Demo am 06.04.2019 in Regensburg
Nicht noch ein Sommer der Toten im Mittelmeer

Wir, das Bündnis Solidarische Stadt Regensburg, rufen auf zu einer Seebrücken-Demo: 06.04.2019 – 14:00 Uhr – Startpunkt Hauptbahnhof Regensburg Die Seebrücke ist eine transnationale Bewegung, getragen von verschiedenen Bündnissen und Akteur*innen der Zivilgesellschaft, die sich mit allen Menschen auf der…
Read more

Petition: Kostenloser Nahverkehr für Regensburger Schüler*innen
Freie Fahrt für alle Schüler*innen!

Seit Februar, seit dem ersten Klimaschutzstreik, sammelt die Initiative Recht auf Stadt Unterschriften für eine Petition, in der die kostenfreie Benutzung des ÖPNV für alle Schüler*innen Regensburgs gefordert wird. Längst nicht allen Regensburger Schüler*innen werden die Kosten für den öffentlichen…
Read more

Offener Brief an Bürgermeisterin Maltz-Schwarzfischer und Stadtrat
Appell an Regensburg, aus Seenot gerettete Schutzsuchende aufzunehmen

Sehr geehrte Frau Maltz-Schwarzfischer, sehr geehrter Stadtrat! Mit großer Freude haben wir zur Kenntnis genommen, dass Sie in einem Brief an die Bundeskanzlerin Angela Merkel Regensburg zu einem sicheren Hafen für Geflüchtete erklärt haben. Sie konstatierten damit öffentlich, dass in…
Read more

Videomitschnitt eines Vortrags
Infoabend mit Hagen Kopp zu Seenotrettung und Bürger*innen-Asyl

Hagen Kopp ist seit Ende der 70er Jahre in sozialen Bewegungen aktiv und unterstützt seit den 90ern schwerpunktmäßig den Kampf von Geflohenen und Migrantinnen für ihren Aufenthalt und ihre sozialen Rechte. Er gehörte zu den Gründern des bundesweiten Netzwerks „kein…
Read more

Leerstandsmelder vor Gericht
„Sie haben mein Leben ruiniert!“

Pressemitteilung 18.09.2018 Trotz melodramatischer Ausbrüche des Eigentümers, Gericht bestimmt: Leerstandsmelder ist rechtens. Leerstandsmeldung löschen? Keine Chance! Anfangs gab es leichte Irritationen. Dem Richter lag bei Verhandlungsbeginn die ausführliche Stellungnahme von Recht auf Stadt und deren Anwalt Urs Erös nicht vor,…
Read more

Beschluss Bürger*innen-Asyl
Regensburger Erklärung für ein Bürger*innenasyl

Niemand verlässt freiwillig und ohne Not die Heimat. Viele suchen Schutz vor kriegerischen Auseinandersetzungen, vor Folter, Rassismus, Sexismus und weiteren Formen der Verfolgung. Andere fliehen vor wirtschaftlichem Elend und Hunger. Und wieder andere werden von den katastrophalen Auswirkungen des Klimawandels…
Read more

Beschluss Bürger*innen-Asyl
Unterschriftsliste für ein Bürger*innenasyl in Regensburg

Bei unserem Treffen der Initiative für eine “Solidarische Stadt Regensburg” (SSR) am 10. September 2018 wurde der Start für ein Bürger*innenasyl in Regensburg beschlossen.  Wenn wir mindestens 50 Unterschriften zusammen haben, wollen wir mit unseren Namen an die Öffentlichkeit gehen…
Read more

Bündnis-Basispapier
Manifest der Solidarischen Stadt Regensburg​

Jeder Mensch in unserer Stadt hat das selbstverständliche und grundgesetzlich garantierte Recht auf „die unverletzlichen und unveräußerlichen Menschenrechte als Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft, des Friedens und der Gerechtigkeit in der Welt“ (Grundgesetz Artikel 1, Absatz 2). Die Menschenrechte werden jedoch…
Read more

Enteignung von Immobilienkonzernen
Bekennerschreiben fordert Enteignung des Immobilien Zentrums Regensburg

Eine Gruppe, die sich „Die Vollstrecker*innen“ nennt, verlangt die Enteignung des in den Korruptionsskandal verwickelten Immobilien Zentrums Regensburg. Protestaktion in der Otto-Hahn-Straße Der Initiative Recht auf Stadt wurde wieder einmal ein Bekenner*innenschreiben zugestellt. Diesmal stammt es von einer Gruppe, die…
Read more

Nulltarif für alle!
Vortrag: Argumente und Aktionen für Nulltarif und autofreie Städte

Der fahrscheinlose öffentliche Verkehr ist zentraler Bauteil einer sozial gerechten und ökologischen Verkehrswende, an deren Ende autofreie Städte und lebendige Straßenräume stehen. Mit Kurzfilm, Vortrag und Diskussion werden Kommunen vorgestellt, in denen der Nulltarif schon funktioniert. Die “Verkehrsutopie 2018 bis…
Read more

Seniorenheim Candis
Anzeige wegen Verdacht auf Dokumentenfälschung

Im Frühjahr 2017 startete die Initiative Recht auf Stadt die Flugblattkampagne „Wir alle sind verantwortlich!“. Pflegemissstände sollten nicht länger hingenommen, sondern gemeldet werden. Hintergrund waren ausführliche Interviews mit Pflegekräften (hier und hier) sowie ein Bericht im Polit-Magazin “quer” des Bayerischen…
Read more

Petition für Wohnen
Fachaufsichtsbeschwerde gegen Behördenleiter Sedlmeier und Frohschammer

Am 17.10.2017 wurde die Petition „Bezahlbare Wohnungen statt neuer Hotels und Airbnb!“ der Initiative Recht auf Stadt, die von insgesamt 1163 Unterstützer*innen namentlich unterzeichnet wurde, im Ausschuss für Stadtplanung, Verkehr und Wohnungsfragen behandelt. Recht auf Stadt war entsetzt über die…
Read more

Pressemitteilung Bündnis gegen Abschiebelager
Einladung zum Pressegespräch am 17.11.2017 vor dem Transitlager

Sehr geehrte Medienvertreter_innen, das Bündnis gegen Abschiebelager Regensburg möchte Sie am Freitag, den 17.11. um 14.15 Uhr zu einem Pressegespräch in die Zeißstraße einladen. Das Gespräch findet gegenüber vom Eingang zum Transitzentrum statt. Schwerpunkt des Termins ist das Gespräch mit…
Read more